Impfaktion an Schulen erfolgreich

Unsere Preisträger mit ihrer Klassenlehrerin Carmen Buss-Haskert (r.)
und Landrat Kai Zwicker (vorne l.)  Foto: Kreis Borken

STADTLOHN. Bei der jährlichen Impfkampagne des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes (KJGD) des Kreises Borken erreichten die Stadtlohner Schulen die höchste Beteiligungsrate mit durchschnittlich 86 Prozent. Bei 1386 (52 Prozent) Schülern war der Impfschutz vollständig. In elf Klassen haben alle Schüler ihre Impfausweise abgegeben und durchsehen lassen. Aus diesen wurden nun die Preisträger durch Los ermittelt: 1. Preis (150 Euro): Klasse 7e des Geschwister-Scholl-Gymnasiums , 2. (100 Euro): Klasse 7c der Herta-Lebenstein-Realschule.

aus der Münsterland Zeitung vom 4. Juli 2014

 

© 2018 Herta-Lebenstein-Realschule - Burgstr. 38-42 - 48703 Stadtlohn