Workshop der Medienscouts bei Tobit

Anfang März haben die Medienscouts der Klasse 10 bei Tobit in Ahaus im Rahmen der Veranstaltung „Online Update - Digital Natives" einen Workshop abgehalten. Dabei stellten sie ihren üblichen Medien-Alltag exemplarisch für den vieler Jugendlicher vor. Viele der Gäste waren erstaunt darüber, für was alles Smartphone & Co dienen: Von Videos schauen beim Zähneputzen über Snaps schicken bis hin zum Einschlafen in der Nacht. Anschließend wurde noch ein bekanntes Videospiel vorgestellt: Fortnite. Dieses ist ein Shooter-Spiel, das ab 12 Jahren freigegeben ist.
Leon Hueske, Jan Tomischat

© 2018 Herta-Lebenstein-Realschule - Burgstr. 38-42 - 48703 Stadtlohn