Schüler proben Bewerbungsgespräche

Von links: Jan-Luca Weiß (Sparkasse), Anna Küpers (9a), Jonas Lösing (9a), Sascha Schierok (Barmer), Wolfgang Homann (Terhart), Jovanna Biela (9a), Astrid Harker (Tenbrink), Ann-Christin Thesker (St. Josef Seniorenheim), Luca Bastian (9a), Manfred Rohling (St. Josef Seniorenheim) FOTO HLR

Stadtlohn. Der Ernstfall naht, in den nächsten Monaten werden Bewerbungen geschrieben. Jeder Schüler hofft auf eine positive Nachricht zum gewünschten Ausbildungsberuf. Was aber, wenn dann die Einladung zum Bewerbungsgespräch im Briefkasten liegt? Wie gehe ich mit meiner Nervosität um, bin ich gut vorbereitet, was erwartet mich? Wie verhalte ich mich richtig und was ziehe ich an?
Um derartige Fragen zu klären und das Lampenfieber etwas zu nehmen, wurden wie in jedem Jahr die Neuntklässler der Herta-Lebenstein-Realschule in den Räumen der Sparkasse in Stadtlohn von Personalchefs lokaler Unternehmen auf Bewerbungsgespräche vorbereitet. Dabei gab es Hilfen und Tipps zu den mitgebrachten Bewerbungsunterlagen, zum Verhalten in solchen Gesprächen und der richtigen Körpersprache. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren, welche typischen Fragen gestellt werden und welche Fehler es zu vermeiden gilt, zudem hatten sie die Möglichkeit, Einstellungstests ohne Druck kennenzulernen und auszuprobieren.

aus der Münsterland Zeitung vom 4. Juni 2019

© 2018 Herta-Lebenstein-Realschule - Burgstr. 38-42 - 48703 Stadtlohn