Spannender Rechtskundeunterricht

Schule ist mehr als nur Unterricht. Nach diesem Motto macht die Herta-Lebenstein-Realschule regelmäßig besondere Angebote für ihre Schüler. Die Rechtskunde-AG ist eines dieser Angebote. Seit rund 15 Jahren bietet die Herta diese AG für die zehnten Klassen an. Eine Staatsanwältin aus Münster bearbeitet dabei mit den Schülern praktische und realitätsbezogene Fälle. Der Besuch einer Gerichtsverhandlung am Amtsgericht Ahaus bildet regelmäßig den Höhepunkt. Rund ein Viertel der Zehntklässler nimmt an der Arbeitsgemeinschaft teil. Dies ist auch deshalb erstaunlich, weil die AG immer freitags nach dem Unterricht stattfindet und somit zusätzliches Engagement der Schüler voraussetzt. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, das sie für zukünftige Bewerbungsgespräche gut gebrauchen können. FOTO HLR

aus der Münsterland Zeitung vom 9. Oktober 2019

© 2018 Herta-Lebenstein-Realschule - Burgstr. 38-42 - 48703 Stadtlohn