Spannende Experimente um Superkräfte

Die Klasse 6b der Herta-Lebenstein-Realschule erforscht Superkräfte. Wie viel wiegt ein Mensch auf dem Mond? Wie funktioniert eine Zugbrücke? Zu diesen und anderen Fragen experimentierten die Schüler der Klasse 6b der Herta-Lebenstein-Realschule im Rahmen des Physikunterrichts im Schülerlabor PhänomexX. Begeistert wurde an frei wählbaren Stationen in kleinen Gruppen geforscht. Dieses Angebot des Kreises werden alle fünften und sechsten Klassen der Schule bis Mitte Dezember nutzen. FOTO HLR

aus der Münsterland Zeitung vom 23. November 2019

© 2018 Herta-Lebenstein-Realschule - Burgstr. 38-42 - 48703 Stadtlohn