Mit dem Tablet zum Lernerfolg

Nachdem ohnehin schon alle Räume mit Whiteboards und Beamer ausgestattet sind, erweitert die Herta-Lebenstein-Realschule Stadtlohn nun ihre Möglichkeiten des Medieneinsatzes: Mit Unterstützung des Fördervereins stehen jetzt zwei Koffer mit jeweils 16 iPads und zusätzlich 20 Tablets für den Einsatz im Unterricht zur Verfügung. Darüber hinaus verfügen nun alle Räume über WLAN.
„Eine Schule muss heute selbstverständlich digitale Medien berücksichtigen", weiß Schulleiter Stefan Wichmann. „Die Nutzung des Smartphones ist Teil des Alltags, zudem gilt es, Medienkompetenz für die Anforderungen der Gesellschaft aufzubauen." Die Einsatzmöglichkeiten der Tablets im Unterricht sind dabei vielfältig. Schüler können Lerninhalte wiederholen, aber auch selbst Inhalte vorbereiten und diese über das schuleigene Netzwerk IServ den Mitschülern zur Verfügung stellen. Auch lassen sich passgenau Apps erstellen, die auf konkrete Probleme einzelner Schüler eingehen und eine direkte Rückmeldung geben. Zudem bietet eine Software oft ganz andere Möglichkeiten als das klassische Schulbuch, wie Mathematiklehrerin Carmen Buß-Haskert erläutert: „Die Schüler können im Geometrieunterricht beispielweise Flächen und Körper animieren und dynamisch darstellen. So werden Lerninhalte viel anschaulicher und verständlicher."
Ein weiterer Vorteil liegt ebenfalls auf der Hand. Wenn im Mathe- oder Deutschunterricht nicht nur klassisch das Schulbuch und die Tafel zum Einsatz kommen, sondern gezielt auch Tablets, steigert das die Motivation. „Es macht Spaß", sagt Lotta aus der 7b. „Wir können mit den Tablets recherchieren, aber auch selbst Lern-Apps erstellen." Und ihre Klassenkameradin Julia ergänzt: „Man kann toll damit lernen und sich vielfältiger in den Unterricht einbringen."
Wichtig ist, so betont Schulleiter Stefan Wichmann, dass der Medieneinsatz nur ein Werkzeug ist und keinesfalls Selbstzweck sein darf. „Das Beherrschen der Technik ist das eine. Medienkompetenz heißt aber natürlich auch, dass ein bewusster und kritischer Umgang erlernt wird." FOTO HLR
aus der Münsterland Zeitung vom 21. Januar 2020

© 2018 Herta-Lebenstein-Realschule - Burgstr. 38-42 - 48703 Stadtlohn