Förderverein spendet Tablets für den Unterricht

Alle freuen sich über die 32 neuen Tablets.

Stadtlohn. Der Förderverein der Herta-Lebenstein-Realschule hat 32 Tablets für den Einsatz im Unterricht angeschafft, die in den vergangenen Tagen an die Schule übergeben wurden. Das schreibt die Schule in einer Pressemitteilung.
Die Realschule bietet ihren rund 500 Schülern auf vielfältige Weise Möglichkeiten, Medien-Kompetenzen zu erwerben. Neben den Computerräumen und den Tabletkoffern ergänzen die beiden iPad-Koffer die vorhandenen Geräte.
Der Einsatz der Tablets steigert nicht nur die Motivation der Schüler, er ermöglicht Multimedia-Anwendungen in einer Vielzahl von Fächern. Spielerisch lernen die Schüler, die Tablets als Werkzeug im Unterricht einzusetzen, heißt es abschließend.

aus der Münsterland Zeitung vom 16. Juni 2021

Infos

Infos zum Förderverein:

© 2018 Herta-Lebenstein-Realschule - Burgstr. 38-42 - 48703 Stadtlohn