Gedenkstättenfahrt 2013

Geschichte hautnah

„Jetzt kann ich mir erst richtig vorstellen, wie es damals war." Dieser Satz fiel bei der Abschlussbesprechung der diesjährigen Gedenkstättenfahrt der Herta-Lebenstein-Realschule einige Male.
Die Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz ist seit Jahren ein fester Bestandteil des Schulprogramms der Herta-Lebenstein-Realschule in Stadtlohn. 
An der diesjährigen Fahrt nahmen 36 SchülerInnen und drei Begleitpersonen teil. Gestartet wurde in Berlin mit dem Besuch der Villa am Wannsee, in der im Februar 1942 die „Endlösung der Judenfrage" in ganz Europa beschlossen und organisiert wurde. Die SchülerInnen besuchten dort die Ausstellung zum Schicksal der Juden und anderer Verfolgter zur Zeit des Nationalsozialismus.
Diesem Besuch folgte die Fahrt nach Oswiecim bzw. Auschwitz, wo die Gruppe fünf Tage verblieb. In dieser Zeit wurden eine Synagoge, das Stammlager und das Vernichtungslager Birkenau besichtigt. In Führungen erfuhren die SchülerInnen von der Geschichte der Juden im Ort Auschwitz - vor, während und nach der NS-Zeit - und von dem Schicksal und Alltag der Menschen in den Konzentrationslagern.
Sicherlich ein Höhepunkt der Fahrt war die Begegnung mit einem Zeitzeugen. Herr Tadeusz Krasnokucki konnte das KZ nur überleben, da seine Fähigkeiten als gelernter Elektriker im Lager benötigt wurden. Er gehörte auch zu den Gefangenen, die noch auf die Todesmärsche geschickt wurden. Hier gelang ihm sogar die Flucht.
Als besonders beeindruckend wurden Herr Krasnokuckis Schilderungen empfunden, als er über Freundschaften zu Mitgefangenen sprach, die durch das Lagerleben oft auf eine harte Probe gestellt wurden und oft persönliche schwierigste Entscheidungen forderten.
Der Besuch in Krakau zeigte den SchülerInnen auch einen Teil der vielen schönen und kulturellen Seiten Polens. Auf der Rückfahrt wurde im Kinderheim Wojcieszow eine Zwischenübernachtung eingelegt. Schule und Heim sind seit 25 Jahren in Freundschaft verbunden und gegenseitige Besuche erfolgen in regelmäßigen Abständen.

aus der Münsterland Zeitung vom 19. November 2013

Auschwitz

Mehr Informationen
zur Gedenkstätte Auschwitz

© 2018 Herta-Lebenstein-Realschule - Burgstr. 38-42 - 48703 Stadtlohn