Stefan Wichmann leitet nun offiziell die „Herta“

STADTLOHN. 23 Tage hat er im neuen Amt bereits hinter sich gebracht: Gestern wurde Stefan Wichmann feierlich als neuer Schulleiter der Herta-Lebenstein-Realschule eingeführt. Damit tritt der Ahauser die Nachfolge von Ludger Terfrüchte an, der Ende des vergangenen Schuljahres verabschiedet worden war.
Mit Wichmann bekommt die Schule in ihrem 149. Jahr ihren 14. Schulleiter. „13 Schulleiter in fast 150 Jahren, das zeigt, dass sie recht zäh waren", sagte Josef Balke, der Wichmann weiterhin als stellvertretender Schulleiter zur Seite steht. Ein Rektor habe sogar 28 Jahre durchgehalten. Diesen Rekord, so Balke, könnte Stefan Wichmann brechen.
Der stellvertretende Bürgermeister, Andreas Pieper, erklärte, dass ein neuer Schulleiter auch ein Signal für das Vertrauen in das dreigliedrige Schulsystem der Stadt sei. Stefan Wichmann war zehn Jahre lang an der Ahauser Realschule im Vestert tätig, wo seine Frau auch weiterhin arbeitet. „Sie haben eine gute Schule erwischt", begrüßte ihn Schülervertreterin Julia Nienhaus. Dass dem so ist, bestätigte Wichmann selbst. Er heftete zu Beginn seiner Rede einen roten Zettel ans Rednerpult. „Dies ist eine sehr gute Schule", stand darauf.
Der Naturwissenschaftler demonstrierte mit einem kleinen Experiment, wie wichtig der Zusammenhalt an einer Schule sei. Er hatte einen kleinen Stromprüfer mitgebracht, den er einmal mit Schülern gebaut hatte. Nur wenn der Stromkreis geschlossen ist - also wenn alle Beteiligten sich berühren - kann ein Pfeifgeräusch erzeugt werden. Und das tat der Stromprüfer während des Experiments auch. „Nur wenn der Zusammenhalt funktioniert, ist es eine gute Schule, von der alle profitieren sollen", erklärte Wichmann.
Die „Herta" sei nicht nur eine gute, sondern eine sehr gute Schule, sagte der neue Rektor. Dass die städtische Realschule „viel Atmosphäre und Kultur, die gelebt wird", hat, bewiesen auch die Schüler während der Feierstunde. Gleich mit mehreren musikalischen Einlagen machten sie aus der Einführung von Stefan Wichmann eine gelungene Veranstaltung.

aus der Münsterland Zeitung vom 20. September 2014

 

impressionen

Weitere Fotos der Feier finden Sie hier.

© 2018 Herta-Lebenstein-Realschule - Burgstr. 38-42 - 48703 Stadtlohn