Literatur hautnah erleben

Stadtlohn. Einen Schriftsteller hautnah zu erleben und seiner Geschichte zu lauschen; das ist schon ein besonderer Unterricht, den die Jungen und Mädchen der 7. Klassen der Herta-Lebenstein-Realschule kürzlich erleben durften.
Der Jugendbuchautor Dirk Reinhardt stellte seinen neuen Roman „Perfect Storm" vor, der die Schüler und Schülerinnen in die Welt des „Darknets" entführte. In diesem Buch geht es um sechs jugendliche Computerhacker, die auf der ganzen Welt verstreut leben. Einzeln gehören sie zu den Losern, aber gemeinsam vernetzt versuchen sie, gegen die Machenschaften eines Großkonzerns anzugehen.
Mit eindrucksvoller Stimme erweckte der Autor den Thriller zum Leben. In einer anschließenden Fragerunde zeigten die Schüler besonders großes Interesse am Beruf des Autors und der Entstehungsgeschichte eines Romans.
Eines ließ der Autor allerdings offen: Um zu erfahren, ob und wie die Romanhelden ihr Abenteuer bestehen, dazu müssen die Hertaner wohl selbst das Buch in die Hand nehmen.

© 2018 Herta-Lebenstein-Realschule - Burgstr. 38-42 - 48703 Stadtlohn